6.9. – 17.9.2020: Wanderreise in die Bretagne

Teilnehmer: mindestens 20 Personen

Anspruch: leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Tagesrucksack

Gehzeiten: 5 – 7 Stunden, 17 – 22 km

Fahrzeug: 4-Sterne-Fernreisebus

Kosten: 1.595,00 € (bei 20 Personen) im DZ mit Halbpension (Einzelzimmerzuschlag = 389,00 €)

Leistungen:

2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension

4 x Übernachtung + Frühstück + Abendessen in Tréguier

5 x Übernachtung + Frühstück + Abendessen in Lorient

Reiserücktrittskostenabsicherung

Tourverlauf:

06.09.: Fahrt von Flensburg mit Übernachtung

07.09.: Weiterfahrt nach Tréguier

08. – 10.09.: Drei Wandertage entlang der Nordküste, vorwiegend auf dem Zöllnerpfad, der die bretonische Halbinsel umrundet. Die Wege sind von unterschiedlicher Beschaffenheit (asphaltiert, steinig, tiefer Sand). Es gibt keine langen Anstiege, aber es geht dennoch ständig bergauf und bergab, so dass doch etliche Höhen­meter zusammenkommen. Trittsicherheit (vor allem bei feuchtem Wetter) und eine gewisse Schwindelfreihet sind erfor­derlich. Die Wassertemperatur lädt im September durchaus noch zu einem Bad ein.

11.09.: Weiterfahrt nach Lorient. Auf dem Weg nach Süden werden wir dem Zauberwald von Brocéliande einen Besuch ab­statten. Hier erwartet uns ein zweistündiger, sehr romantischer Spaziergang, der uns den Tag der Überfahrt verschönert.

12. – 15.09.: Im Süden sind wir vier Tage unterwegs und finden eher etwas breitere und lieblichere Wege, die Wanderungen sind dort daher auch etwas leichter.

Da wir (außer an zwei Tagen) von unserem Bus zu den Wande­run­gen gebracht und auch wieder geholt werden, können wir in Notfällen auch jederzeit auf die Hilfe unseres Busfahrers zurück­greifen. Wir sind nicht allein!

16.09.: Rückfahrt mit Übernachtung

17.09.: Weiterfahrt nach Flensburg

Info: Gültiger Personalausweis erforderlich!

Auskunft und Anmeldung: Barbara Hesselkamp-Pohl (04603.964230)

Anzahlung:
bis 31.01.2020 in Höhe von 500,00 € auf das DAV-Reisekonto,
IBAN: DE58 2175 0000 0164 5229 14, Verwendungszweck: Bretagne.
2. Rate i. H. v. 500,00 € bis 30.05.2020, Restzahlung nach Auffor­de­rung

Mont Saint Michel (Foto: Pixabay)